Übersetzungen

Auch für die Übersetzungen der Itembanken legt PROMIS strenge Maßstäbe an. Dabei geht ein einzelnes Item folgenden Weg:

  1. Das Item wird unabhängig von mehreren Personen in die Zielsprache übersetzt.
  2. Die Übersetzungen werden diskutiert und es wird sich auf eine Übersetzung geeinigt.
  3. Es erfolgt eine Rückübersetzung in die Ausgangssprache: ursprüngliches Item und Rückübersetzung werden abgeglichen und die Übersetzung eventuell angepasst.
  4. Die Übersetzungen werden Probanden vorgelegt und auf Verständlichkeit überprüft.
  5. Auch empirisch werden die psychometrischen Eigenschaften der Übersetzung mit der Ursprungsversion verglichen.

Neben deutschen Versionen gibt es bereits Übersetzungen von PROMIS-Instrumenten ins:

  • Spanische
  • Französische
  • Niederländische
  • und weiteren Sprachen.

Die Qualitätsstandards zu Übersetzungen sind auch online zu finden.

info(at)promis-germany.de Frontier Theme